+49 471 92 92 124 Welche Produkte brauche ich?
Wir beraten Dich gerne!

Kostenloser Versand in Deutschland ab 49€
Finde Deinen Plan
Deine Bestellung kann heute versendet werden!
::
 
 
Es braucht viel Schweiß, Zeit und knallharte Disziplin im Training um einen athletischen Körper zu erreichen. Doch es würde einem etwas leichter fallen, wenn jemand Erfahrenes hinter einem steht und einen unterstützt. Diese Unterstützung bekommst Du hier in Form von Steve Cook IFBB Pro Men’s Physique Wettbewerber, Optimum Nutrition Athlet und Fitnessmodel sowie mit ShapeYOU Athlet und Fitnessmodel Felix Valentino. Die beiden Athleten werden Dich unter Ihre Fittiche nehmen, auf grundlegende Themen rundum Training und den Lifestyle eines Fitnessmodels eingehen und Dir zeigen wie Deine nächsten 12 Trainingswochen aussehen sollten.

Lerne von den Profis wie du Dein Training verbesserst um das maximale aus Dir herauszuholen.

Under the Wings Workout Series Tag 4: Arm Training



Download the Workout Plan

Heute mache ich mein Armtraining. Hierbei kombiniere ich Bizeps- und Trizepsübungen im Supersatz. Bei einem Supersatz-Training werden immer 2 Muskeln trainiert, welche eine gegensätzliche Funktion haben. Der Armbeuger und Armstrecker stellen bei diesem Training Gegenspieler dar. Du kannst zwischen den Übungen ohne Pause wechseln, weil du erst voll den einen und danach voll denn anderen Muskel beanspruchst – die Pause findet der Muskel dann jeweils, wenn sein Gegenspieler trainiert wird. Das Arm-Supersatz-Training bringt dir eine Menge Pump, was natürlich super aussieht. Der andere Vorteil vom Supersatz-Training ist der erhöhte Energieumsatz. Ein Training mit wenig Pausen hält deinen Kreislauf dauerhaft hoch und verbrennt so effektiv Fettreserven.

ÜBUNG 1: Im Supersatz: LH Curls Bizeps und Trizepsdrücken liegend

2 Aufwärmsätze 8-10 Wdh. pro Satz
3 Arbeitssätze 12-14 Wdh. pro Satz

ÜBUNG 2: Im Supersatz: KH Trizepsstrecken und KH Spider Curls

1 Aufwärmsatz 10-12 Wdh. pro Satz
3 Arbeitssätze 10-12 Wdh. pro Satz
Bei der Bizepsübung mache ich eine Rotation im Unterarm. Durch diese Variation trainiere ich gezielt die Bizepsspitze – durch diese kleine Änderung in dem Training schaffst du es eine schöne „peak“ anzutrainieren.

ÜBUNG 3: Im Supersatz: Bizeps Curls- und Trizepsdrücken am Kabelzug

1 Aufwärmsatz 10-12 Wdh. pro Satz
3 Arbeitssätze 10-12 Wdh. pro Satz

Pausen zwischen den Sätzen: 90-120 Sekunden

Tag 1
BRUST
GO
Tag 2
RÜCKEN
GO
Tag 3
PAUSE/CARDIO
GO
Tag 4
ARME
GO
Tag 5
SCHULTERN
GO
Tag 6
BEINE
GO
Tag 7
PAUSE/CARDIO
GO
 
ShapeYOU Clothing