+49 471 92 92 124 Welche Produkte brauche ich?
Wir beraten Dich gerne!

Kostenloser Versand in Deutschland ab 49€
Finde Deinen Plan
Deine Bestellung kann heute versendet werden!
::
Ross Dickerson Ernährung

 
Der „ROSSCUT“ ist Ross Dickerson persönliches zweimonatiges Definitions-Programm. Es ist eine Kombination aus intensiven Supersätzen und präziser Ernährung, was dir garantiert endlich shredded zu werden.

Ross Dickerson ist mittlerweile ein sehr bekanntes Gesicht in der Fitnessszene. Er begeistert seine Fans mit einer fantastischen Transformation seines Körpers. Viele fragen ihn, wie er es geschafft habe immer motiviert und stets am Ball zu bleiben, um einen solch definierten Körper aufzubauen.

ROSS DICKERSON ERNÄHRUNGSPLAN

Welche Diät ist die beste für mich?

Ross sagt, jeder solle selbst seinen eigenen Weg finden und herausfinden, welche Diät die besten für einen ist. Man kann nicht pauschal sagen, was das Beste für jemanden ist. Selbsterfahrung ist hier das Stichwort. Es dauert seine Zeit, bis man das richtige gefunden hat. Aus Fehlern lernt man, daher sollte man nicht verzweifeln, wenn eine Diät mal nicht ganz so läuft, wie man es haben wollte.

Ross Dickerson Carb Cycling Plan:

Ross Dickerson hat das Carb Cycling für sich herausgefunden. Im immer wieder kehrenden Rhythmus wiederholt er seine Kohlenhydratzufuhr an bestimmten Tagen nach folgendem Schema:

  1. Tag - Montag (Beine + Cardio): High Carb Day
  2. Tag - Dienstag (Brust): Medium Carb Day
  3. Tag - Mittwoch (Bauch + Cardio): Low Carb Day
  4. Tag - Donnerstag (Rücken): High Carb Day
  5. Tag - Freitag (Schulter): Medium Carb day
  6. Tag - Samstag (Arme + Cardio): Low Carb Day
  7. Tag - Sonntag (Frei): Low Carb Day



Wann High Carb, wann Medium Carb und wann Low Carb?

Montag und Donnerstag hat er beispielsweise einen High Carb Day, da er dort die Muskelpartien trainiert, die am meisten Energie benötigen. An einem High Carb Day erhöht er seine Menge an Kohlenhydraten. Mittwoch, Samstag und Sonntag hält er seine Kohlenhydratzufuhr gering (Low Carb Day), da er entweder kleinere Muskelpartien, wie z. B. den Bauch trainiert oder Trainingsfrei hat.

Die Kalorienmenge konstant halten – Fette & Kohlenhydrate

Die gesamte Kalorienmenge bleibt an den einzelnen Tagen in der Woche fast vollkommen gleich. Wenn er weniger Kohlenhydrate zu sich führt, geht er mit den gesunden Fetten weiter höher. So bleibt die Kalorienmenge im Einklang.

Ross Dickerson Ernährungsplan:

6 Mahlzeiten + Bed Time Mahlzeit:

  1. Mahlzeit: Frühstück:
  2. Mahlzeit: Protein Snack
  3. Mahlzeit: Protein Shake
  4. Mahlzeit: Vollständige Mahlzeit
  5. Mahlzeit: Protein Snack
  6. Mahlzeit: Vollständige Mahlzeit
  7. Mahlzeit: Bed Time Mahlzeit

Ross isst gerne Protein Snacks vor und nach dem Training, um nicht allzu viel gegessen zu haben, da sonst die Verdauung zu viel Energie benötigt, aber trotzdem während des Trainings ausreichend versorgt zu sein.

Ross Dickerson Supplement Plan:

Ross Supplement Plan ist sehr überschaubar, er nimmt nur drei Nahrungsergänzungsmittel zu sich. Die Wichtigsten 3 hier im Überblick:

Whey Protein:
  • Morgens
  • Post Workout (nach dem Training)
  • Abends

Whey Protein ist ein wichtiger Bestandteil in seiner täglichen Ernährung, es hilft ihm dabei, seinen Eiweißbedarf am Tag zu decken und seine Muskulatur optimal zu versorgen.

BCAA:
  • Morgens
  • Vor- und während dem Training

BCAAs versorgen den Körper mit essentiellen Aminosäuren, die für den Erhalt und Zuwachs der Muskulatur beiträgt. Vor allem am Morgen auf nüchternen Magen sind sie eine sehr feine Sache, um den Katabolismus (muskelabbauender Prozess) vorzubeugen.

Creatin:
  • 5g am Tag

Er fängt an mit einer klassischen Ladephase und dosiert dann täglich 5g Creatin auf Dauer. Für Ross ist Creatin ein sehr nützliches und sinnvolles Nahrungsergänzungsmittel.

To top