+49 471 92 92 124 Welche Produkte brauche ich?
Wir beraten Dich gerne!

Kostenloser Versand in Deutschland ab 49€
Finde Deinen Plan
Deine Bestellung kann heute versendet werden!
::
 
 
Für die Videoserie “Path of the Predator” sind drei der erfolgreichsten und interessantesten Bodybuilder zusammen gekommen. Kai Greene hat sich mit Jeff Seid und Alon Gabbay vom Team SHAPEYOU getroffen um ihnen zu zeigen, worauf es bei seinem Training ankommt. Kai’s Workout Routine ist extrem hart. Sie ist quasi ein Sinnbild seiner Lebensgeschichte. Also schaue die Videos und lerne alles über den Weg des Raubtieres („Path of the Predator“).

The Path Of The Predator Ernährung & Supplementierung von Kai Greene

ÜBER SUPPLEMENTIERUNG

Seit 2007, nachdem Kai seine erste IFBB Show gewonnen hat, ist er das Gesicht von MuscleMeds. Kai und diese Firme passen perfekt zusammen. Die Idee von MuscleMeds ist es die „muscle-building Power“ von Rindfleisch zu nutzen. Kai wurde das Werbegesicht für „Carnivor“ - einem Beef Protein Isolat. Er nimmt dieses Protein täglich – einen Shake morgens und einen direkt nach dem Workout. Kai hat uns gesagt, dass „Carnivor ein Lebensretter für ihn ist. Anstatt täglich große Mengen Fleisch essen zu müssen, versorgt das Produkt ihn mit der nötigen Menge Protein und Kreatin.“ „Glutamine Decanate“ ist auch eines von Kai’s „basis Supplements“. Die Einnahme am Morgen und am Abend gibt dir eine ganztätige gute Glutamin-Abdeckung und unterstützt so die Regeneration. Man kann auch zusätzlich vor und nach dem Training mit Glutamin supplementieren. Als Preworkout Booster empfiehlt Kai das „NO BULL“ – er benutzt es selber fast immer wenn er ins Gym geht. Kai sagt: „Es gibt mir Energie für das Training und bringt einen massiven Pump!“

ÜBER ERNÄHRUNG

Kai isst normalerweise fünf oder sechs Mahlzeiten am Tag. Als high Protein Lebensmittel wechselt er zwischen Rind, Hähnchen und Fisch. Reis und Süßkartoffeln sind seine Kohlenhydratquelle, die ihm zur Kraft und Masse helfen. Das wichtigste ist es einfach zu wissen, was der Körper braucht – „dann ist es ganz einfach gute Fortschritte zu machen!“
 
ShapeYOU Clothing