+49 471 92 92 124 Welche Produkte brauche ich?
Wir beraten Dich gerne!

Kostenloser Versand in Deutschland ab 49€
Finde Deinen Plan
Deine Bestellung kann heute versendet werden!
::
Supplementierungstipps von Justin St Paul und Johannes Luckas

 
 

Was haben wir alle gemeinsam?
Wir lieben Fitness – wir lieben Kraftsport – das Gefühl, wenn die Muskeln brennen und man doch noch eine letzte Wiederholung macht – die Motivation immer ans Limit zu gehen und alles zu geben – den Blick in den Spiegel, den Fortschritt betrachtend. Wir sind die GAINSSOCIETY.
Wie in der Trainingsserie All In gibt Justin St Paul 100% und Johannes Luckas zeigt, wie man noch weiter gehen kann.

SUPPLEMENTIERUNGSPLAN VON JUSTIN ST PAUL & JOHANNES LUCKAS

Old school diet mixed with new school supplements

Johannes Luckas ist Fan der „old school diet”. Aber wir leben trotzdem im 21 Jahrhundert und es ist ja nicht verboten seine Diät mit ein paar „new school supplements” aufzupeppen.

Da man sich während der Diät in einem extremen Kaloriendefizit befindet, ist es wichtig die Muskulatur mit Aminosäuren zu schützen. Zudem schwört der Coach auch während der Diät auf Kreatin – zwar lagert man Wasser ein, aber Kreatin gibt viel Kraft im Fitnessstudio auf die man bei einer Wettkampfvorbereitung nicht verzichten möchte. Beim Entwässern in den letzten Tagen vor dem Wettkampf würde man seine Ernährung und die Supplementierung dann entsprechend umstellen.

Bei dem „Old school diet - Full day of eating” steht direkt nach dem Aufstehen ein „Wake-Up-Shake“ auf dem Plan. Dieser Gute-Morgen-Shake beinhaltet vor allem eine Menge unterschiedlichster Aminosäuren:

Welche Nahrungsergänzungen am Morgen?

10g BCAAs + 3-6g Kreatin + 10g Glutamin + 2g Vitamin C + 5g Citrullin + 5g Arginin

Als „Zwischenmahlzeit“ werden manchmal BCAAs gefuttert, wenn man einen körperlich anstrengenden Beruf hat.

Welche Nahrungsergänzungen nach dem Training?

Die einzigen weiteren Supplements die bei Johannes auf dem Plan stehen, sind in dem Post-Workout-Shake zusammengemixed. Hier gibt es 30g Wheyprotein + 5g Glutamin + 5g BCAAs + 5g Kreatin.

Ein leckerer Post-Workout-Shake kann bei einer harten „old school diet“ wirklich zum Highlight des Tages werden. Alleine die Vorfreude darauf lässt einen beim Training besonders Gas geben. Hier erlauben wir also auch leckere „new school“ Geschmacksrichtungen ;)

Und wenn der Tag hart war und eine extra Portion Motivation nötig ist, darf man sich auch mal einen Pre-Workout-Booster mit extra Koffein gönnen. Aber ihr wisst ja: Booster nur ausnahmsweise – nicht regelmäßig!

Justin St Paul
 
ShapeYOU Clothing