+49 471 92 92 124 Welche Produkte brauche ich?
Wir beraten Dich gerne!

Kostenloser Versand in Deutschland ab 49€
Finde Deinen Plan
Deine Bestellung kann heute versendet werden!
::


Dies ist mein Trainingsprogramm, das ich für alle Fitness-Newbies, also alle Beginner erstellt habe. Es gibt viele Gründe mit dem Sport anzufangen. Gesund, fit und stark möchte sich schließlich jeder gerne fühlen. Ausreden lasse ich nicht gelten! Irgendwie schafft man es immer Zeit und Motivation für den Sport zu finden, also STOP MAKING EXCUSES.

Ich sage dir: 3-mal Sport in der Woche für jeweils eine halbe Stunde reicht aus um sich gesund, fit und stark zu fühlen. Und eine halbe Stunde, das sind unter 3% der kompletten Tageszeit. Es gibt also keinen Grund mit irgendwelchen Vorwänden zu kommen! „Ich habe keine Zeit!“ – „Ich muss auf meine Kinder aufpassen!“ – „Wenn ich von der Arbeit nachhause komme, fühle ich mich zu schlapp für Sport.“ Die Ausreden kannst du vergessen – wir starten jetzt unser Training!

Stop Making Excuses Supplementierung


Supplementierungstipps von Cornelia Ritzke

Wie ich in meinem Video schon sage, steht für mich eine ausgewogene Ernährung ganz klar im Vordergrund und Nahrungsergänzungsmittel sind für mich ein Feintuning. Aber eben dieses Feintuning finde ich extrem wichtig, weshalb auch eine kleine Auswahl an Supplementen zu meiner täglichen Standard-Ernährung zählt.

Die besten Supplements für Veganer

Reisprotein

Reisprotein eine super Sache, wenn man über die normale Ernährung sonst relativ wenig Eiweiße zu sich nimmt. Ich liebe Reisprotein einfach. Ich würde sogar fast behaupten, dass es grundsätzlich besser ist als Whey-Protein oder typische Mehrkomponenten-Proteine. Reisprotein enthält durch den natürlichen Prozess der Gewinnung (Fermentierung) extrem viele Mikronährstoffe wie Mineralien, Vitamine und Spurenelemente. Außerdem habe ich mal gelesen, dass bei Reisprotein ein wesentlich geringeres allergisches Potenzial vorliegt. Wenn du dich nach dem Trinken von einem Whey-Shake (Molke) irgendwie komisch fühlst, kann Reisprotein echt eine gute Alternative für dich sein.


Kreatin

Für mich gehört Kreatin auch auf jeden Fall zu meinen täglichen Supplementen. Was ist Kreatin überhaupt? Kreatin kann in der Form von Kreatin-Phosphat direkt von der Muskulatur als Kraftstoff benutzt werden, so wirst du beim Training mehr Power und mehr Ausdauer haben. Ich würde Kreatin aber als Supplement für Fortgeschrittene beschreiben, wenn man wirklich Gas geben will beim Sport und seine Kraft verbessern möchte.

Vitamine und Mineralien

Ich denke, dass gerade für mich da ich mich vegan ernähre, es wichtig ist Vitamine und Mineralien gesondert zu mir zu nehmen. Aber in Gemüse sind doch Unmengen an Mikronährstoffen, meinst du!? Einerseits hast du damit sicherlich Recht, aber andererseits gehe ich mit meiner veganen Lebensweise auch ein gewisses Risiko der einseitigen Ernährung ein. Gerade Eisen, Vitamin B12, Iod, Kalzium und andere Mikronährstoffe, die in Fleisch oder Milchprodukten vorhanden sind, könnten dabei vermindert aufgenommen werden. Wenn man Hülsenfrüchte, Nüsse und Gemüse als essentielle Standbeine seiner Ernährung hat, sollte man allerdings eigentlich keine Probleme mit einem Mikronährstoffmangel haben. Für mich sind meine morgendlichen Mikronährstoffe also eher eine Sicherheitsmaßnahme, aber kein Muss.

Vegane Snacks

Eigentlich nicht ein klassisches Nahrungsergänzungsmittel, aber für mich gehört der „Raw Bite“ Riegel trotzdem mit in die Liste. 100 Prozent natürliche Zutaten ohne Zusätze sind für mich die perfekte „Zwischenmahlzeit“. Gerade wenn ich mal keine Zeit habe zu kochen, kann ich mit dem Raw Bite die Zeit überbrücken bis ich dann wieder etwas richtiges zu essen bekomme.


Wenn jetzt noch irgendwelche Fragen offen geblieben sind, dann besuche mich auf meiner Facebook-Seite und ich freue mich auch immer über nette Nachrichten :D

To top
ShapeYOU Clothing