Finde Deinen Plan

Abnehmen / Fettabbau

Was suchst Du genau?
Kategorie
Preis
Eigenschaft
Darreichungsform
Ziel
Geschmack
Hersteller

Vielen Menschen ist ihr Äußeres sehr wichtig und sie versuchen es durch Sport und Ernährung zu verbessern. Neben Kraft- und Ausdauersport machen viele Diät oder ernähren sich nach dem Low-Carb-Prinzip. Abgesehen vom Muskelaufbau ist der Fettabbau und die oft damit verbundene Gewichtsabnahme ein Ziel vieler Sporttreibender. Trotzdem sollten sie nicht gleichgesetzt werden, Fettabbau bedeutet dass der Körperfettanteil gesenkt wird. Dies kann auch als Wettkampfvorbereitung gemacht werden. Beim Abnehmen geht es um das Verlieren von Gewicht, natürlich auch Fett.
Auch wenn sich viele der Abnehmen- oder Fettverbrennungsprodukte oft nur an Frauen richten, sind sie ebenso geeignet für Männer. Genauso wie sich fast das ganze Creatinsortimentauf Männer abzielt, obwohl Frauen auch von der Einnahme von Kreatin profitieren können.
Ob Abgenommen werden muss, sollte mit einem Arzt auch mit Blick auf den BMI abgeklärt werden. Wer auch ohne Übergewicht ein paar Kilo abnehmen oder durch den Abbau von Körperfett definierter aussehen möchte, sollte auf eine gesunde, eventuell fett- und kalorienreduzierte und ausgewogene Ernährung sowie Sport achten.

Mehr anzeigen

Artikel 1 bis 24 von 416 gesamt

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Artikel 1 bis 24 von 416 gesamt

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Ernährung und Sport - Die perfekte Mischung finden

Gesundes und langfristiges Abbnehmen alleine durch Tabletten oder sonstige Supplements ohne Sport funktioniert nicht. Entweder handelt es sich hierbei um Werbeversprechen oder die Mittel sind aus guten Gründen nicht am deutschen Markt zugelassen. Für ein erfolgreiches Abbnehmen ist die richtige Mischung aus Ernährung und Sport wichtig. In den meisten Fitnessstudios ist es möglich in Zusammenarbeit mit Trainern den passenden Plan zu erstellen. Solltest Du zuhause trainieren oder Dir lieber Anregungen im Internet holen, bietet unsere Athletin Stephanie Davis Frauen Trainingspläne in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen zum Abnehmen, für Männer haben Steve Cook und Felix Valentino einen 12-Wochenplan zusammengestellt. Wichtig ist an dieser Stelle zu erwähnen, dass sich eine Kombination aus Kraft- und Ausdauertraining am besten zum Abnehmen und für den Fettabbau eignet. Dies gilt sowohl für Männer als auch für Frauen. Je mehr Muskeln vorhanden sind, desto mehr Kalorien werden verbraucht.
Mindestens genauso wichtig wie das Training ist die Ernährung. Je nachdem wie viel abgenommen werden soll, müssen Kohlenhydrate und Fette reduziert werden. Auf einen hohen Ballaststoffgehalt sollte ebenfalls geachtet werden. Generell kann sich zur Orientierung an folgende Nährwerte gehalten werden:

30% Eiweiß      25% Fett      45% Kohlenhydrate

Der Kohlenhydratbedarf sollte bestenfalls über das Frühstück und Mittagessen, eventuell noch vor dem Training gedeckt werden. Wichtig ist hierbei, dass auf langsam verdauliche Kohlenhydrate wie aus Vollkornprodukten zurückgegriffen wird. Auf diese Weise wird der Blutzuckerspiegel konstant gehalten und Heißhungerattacken verhindert. Mehr Informationen über dieses Thema findest Du auf unserer Seite unter Carbos/Kohlenhydrate.
Fette und Proteine sollten über den Tag verteilt aufgenommen werden. Wer Schwierigkeiten bei der Eiweißversorgung hat, kann auch auch Proteinshakes zurückgreifen. Diese eignen sich besonders für abends, da sie lange sättigen. Bei Fetten sind pflanzliche wie aus Walnussöl oder Leinöl und nicht tierische Fette gemeint. Unterstützt werden können der Fettabbau und das Abnehmen zusätzlich durch Nahrungsergänzungsmittel, sogenannte Supplements.

 

L-Carnitin, CLA und Grüner Tee

Es gibt Produkte die sich positiv auf das Abnehmen auswirken können, da sie den Stoffwechsel unterstützen. Hierzu gehört zum Beispiel die Aminosäure L-Carnitin, welche in tierischen Produkten wie rotem Fleisch oder Milch verkommt. Nicht nur bei Sportlern sondern auch bei Vegetariern und Veganern kann die zusätzliche Einnahme von L-Carnitin sinnvoll sein, um einer möglichen Unterversorgung vorzubeugen. Die Aminosäure bindet Fette und unterstützt auf diese Weise den Fettstoffwechsel. CLA, auch als konjugierte Linolsäure (Conjugated Linoleic Acid) bekannt, gehört zu den Omega-6-Fettsäuren und kommt in Fleisch, Milchprodukten und Leinsamen vor. Im Rahmen einer fettreduzierten Ernährung kann ein CLA-Mangel entstehen. Dies sollte verhindert werden, da CLA für einen gut funktionierenden Fettstoffwechsel mitverantwortlich ist. Generell sollte bei jeder Ernährungsform darauf geachtet werden, dass der Körper mit ausreichend ungesättigten Fettsäuren versorgt ist, damit der Stoffwechsel gut funktioniert und die gewünschten Ergebnisse auch erzielt werden können. Seit einiger Zeit wird neben L-Carnitin und CLA auch Grüner Tee für den Stoffwechsel empfohlen, da er neben wichtigen Vitaminen auch Mineralstoffe enthält.
Neben diesen haben wir aber auch noch Fatburner, Kohlenhydratblocker und Chitosan in unserem ShapeYOU-Shop, für jeden das Richtige!

ShapeYOU Clothing