+49 471 92 92 124 Welche Produkte brauche ich?
Wir beraten Dich gerne!

Kostenloser Versand in Deutschland ab 49€
Finde Deinen Plan
Deine Bestellung kann heute versendet werden!
::

Alles über Emily Skye: Training + Ernärhung + Motivation

Fakten über Emily Skye - Q&A

NAME

Emily Skye Anderson

GEBOREN

07. Januar 1985, Australien

GRÖßE

1,70 m

GEWICHT

56 kg

Emily Skye Training

WANN UND WIESO HAST DU MIT DEM FITNESS ANGEFANGEN?

Mit dem Modeling habe ich angefangen als ich 15 war, also schon eine ganze Weile bevor ich mit dem Training begonnen habe. Ich mochte das Modeling, aber bei jedem Job den ich hatte, habe ich gedacht ich wäre nicht gut genug. Ich war ein Pessimist, immer negativ. Meine ganze Kindheit lang bis hin in meine Mitt-Zwanziger war ich unsicher mit mir selbst.

Im Jahr 2010 habe ich zum ersten Mal das Oxygen Magazine gelesen, das ist ein Frauen Fitness Magazin in Australien. Zu der Zeit war ich bereits seit 6 Monaten im Fitnessstudio angemeldet, aber ich wusste damals nicht wirklich was ich tat. Ich war ein typisches “Cardio machine girl”, ich wollte einfach schlank und dünn sein. Ich hatte damals keine Ahnung, dass man sich am Besten in Form bringt indem man gezieltes Krafttraining macht und viel isst, vor allem gute Fette und gute Kohlenhydrate.

Ich habe mir unzählige Fitnessmagazine mit all den wundervollen, fitten, starken Frauen angeschaut. Da habe ich entschieden, dass ich genauso werden wollte. Ich wollte stark, in Form, fit und gesund und vor allem glücklich mit mir selbst sein.

WAS SIND DEINE ZIELE UND TRÄUME?

Ich habe an einem Covergirl Wettbewerb für das Oxygen Magazine im Jahr 2011 teilgenommen und ich habe es in die Top 5 geschafft. Das war für mich ein krasser Erfolg, da ich ja damals erst recht kurz trainiert hatte. Und dann machte ich es zu einem meiner Hauptziele eines Tages auf dem Cover zu sein. Ende 2012 hatte ich dann mein Covershooting für das Oxygen Magazine, ich habe mein Ziel also recht schnell erreicht 

Aber mein größter Erfolg war es eigentlich, dass ich es geschafft habe selbstbewusster zu werden. Dass ich fit und gesund lebte hat mir immens dabei geholfen. Das kommt immer im Paket. Man fühlt sich frei und lebendig. Aktuell bin ich einfach happy damit wer ich bin. Ich lebe und liebe den Lifestyle und so passt es perfekt, dass ich als Fitnessmodel und Personal Trainer arbeite. Und mit meinem F.I.T. Programm möchte ich den Leuten helfen ihre persönlichen Ziele im Bereich Fitness und Gesundheit zu erreichen.

WER IST DEIN FITNESS/BODYBUILDING IDOL?

Ich habe so viele! Jeder der hart daran arbeitet seine Ziele zu erreichen, inspiriert mich. Die größte Inspiration sind dabei die Leute um mich herum, die mich immerzu inspirieren ohne es selbst zu merken.

WIE SIEHT DEIN TRAININGSPLAN AUS?

Ich mache einen Mix von Training mit Gewichten, Zirkeltraining, Sprints und Intervalltraining. Ich höre dabei immer auf meinen Körper und wenn ich mich zu schlapp oder zu müde fühle, mache ich kein Training. Ich pushe meinen Körper ans Limit – aber nicht darüber hinaus.

Ich denke für uns Frauen sind die Beine die wichtigste Körperpartie, daher trainiere ich diese zweimal pro Woche. Ich mache auch Bauchmuskeltraining alle drei Tage. Aber für einen ausgeglichenen Körperbau muss man letztendlich an jedem Körperteil arbeiten.

TRAININGSSPLIT

  • Montag - Beine (heavy)
  • Dienstag - Schultern
  • Mittwoch - Bizeps & Trizeps
  • Donnerstag - Beine (light, high rep range)
  • Freitag - Rücken
  • Samstag - Zirkeltraining/Sprints/Tabata/Intervals
  • Sonntag - Pause!

Emily Skye Supplementierung

WELCHE SUPPS NIMMST DU TÄGLICH?

Ich nehme L-Glutamin mehrmals am Tag ein und L-Carnitin nehme ich direkt vor dem Training oder direkt morgens an meinem trainingsfreien Tag. Außerdem trinke ich auch ab und zu einen Protein Shake wenn ich durch meine normale Ernährung nicht genügend Eweiß zu mir nehme.

Spezielle Nahrungsergänzungsmittel zum Abnehmen? Ich nehme keine speziellen Supplements um schlank zu werden. Training mit weniger Pausenzeiten, Zirkeltraining, Tabata und kleiner Portionen beim Essen helfen mir schlank zu werden und schlank zu bleiben. Ich esse auch allgemein wenig Kohlenhydrate abends und dann keine Zucker oder Fruktose. Außerdem versuche ich den ganzen Tag über aktiv zu sein.

Emily Skye Motivation

WAS MOTIVIERT DICH?

Meine Motivation ist, dass ich genau weiß was ich will! Ich behalte mein Ziel immer im Fokus. Ich habe mich noch nie im meinem Leben besser gefühlt, körperlich und geistig. Das ist auch der Grund, warum es mir nicht schwer fällt mich immer weiter zu motivieren.

Als ich angefangen habe, hatte ich ein klares Bild von meinem Ziel – es ist nahezu unmöglich etwas zu erreichen, wenn man nicht weiß was man will. Jedes Mal wenn ich mich unmotiviert gefühlt habe, habe ich mir Bilder angeschaut, die mir gezeigt haben, was ich will und habe mich daran erinnert warum dies mein Ziel ist.

WAS SIND DEINE LEITSPRÜCHE FÜR EINEN SPORTLICHEN KÖRPER?

  • Wenn du einen Traum hast, musst du ihn verfolgen. Glaube an dich, dann kannst und wirst du es schaffen.
  • Wenn da Treppenstufen sind, renne sie hoch. Wenn du am PC arbeitest, stehe jede Stunde einmal auf für Stretching und ein paar schnelle Übungen (Luftkniebeugen, Bauchpresse oder Push-Ups). Jedes bisschen Bewegung im Laufe des Tages zählt.
  • Wenn du mal Schokolade willst – dann nimm sie dir! Aber dann beim nächsten Training gib doppelt so viel Gas und es gleicht sich aus.
  • Um motiviert zu bleiben, ersetze negative Gedanken durch positives Denken!
Team ShapeYOU Clothing


Emily Skye Transformation

To top
ShapeYOU Clothing